Der Masterstudiengang Supervision/Coaching ist aktuell von der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF) anerkannt worden. Damit haben unsere Absolvent*innen nach erfolgreichem Abschluss des Studiums die Option, zusätzlich zur DGSv-Zertifizierung zur/m SupervisorIn (DGSv) und zum Coach (DGSv) ein weiteres Zertifikat zur/m „Systemischen SupervisorIn“ bei der DGSF zu beantragen. Dies ist jedoch an Zusatzbedingungen geknüpft. Nähere Auskünfte darüber sind über Prof. Dr. Jörg Baur (Studiengangsleiter KatHO NRW)  abrufbar.