Masterstudiengang
Supervision | Coaching

Der postgraduale Masterstudiengang Supervision / Coaching

Das Beratungsformat Supervision / Coaching hat sich mittlerweile zu einer eigenständigen Profession entwickelt. Gegenstand des professionellen Handelns von Supervisor*innen / Coaches ist die berufsbezogene Beratung im Spannungsfeld von Person – Rolle – Organisation – Klientel / Adressatenkreis. Die Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen Abt. Münster (KatHO NRW) bietet bereits seit 2001 als eine der ersten deutschen Hochschulen den postgradualen Masterstudiengang Supervision an. Seit 01.03.2016 führt er die Bezeichnung: Masterstudiengang Supervision / Coaching (Master of Arts).

Im Zentrum des Studiengangs steht die Zielsetzung, den gestiegenen Bedarfen und Anforderungen des Supervisions- und Coachingmarktes nach sowohl praxisnahen als auch wissenschaftlich fundierten Beratungsstandards zu entsprechen. Der Studiengang wird vom Bistum Münster durchgeführt. Die akademische Verantwortung trägt die KatHO NRW. Der Studiengang ist vom Wissenschaftsministerium NRW und der Akkreditierungsbehörde Aqas akkreditiert und zudem von der Deutschen Gesellschaft für Supervision und Coaching (DGSv) anerkannt.

Zielgruppen

Der Masterstudiengang Supervision / Coaching richtet sich
an berufserfahrene Professionelle aus den Bereichen

  • Soziale Arbeit

  • Pastoral

  • Gesundheitswesen

  • Bildungswesen/Schule und Wirtschaft

die neben einer fundierten Ausbildung in Supervision / Coaching gleichzeitig
einen akademischen Masterabschluss anstreben.

Immer aktuell …

Cora-Baltussen-Preis für Ute Wilbers, M.A.

Wir freuen uns, dass unsere Absolventin des 9. Kurses Ute Wilbers für ihre Masterthesis den Cora-Baltussen-Preis 2018 der Deutschen Gesellschaft für Supervision und Coaching (DGSv) erhalten hat. Die Laudatio hielt Prof. Dr. Brigitte Geißler-Piltz, [...]

Radiobeitrag in der Sendereihe SWR2 Wissen zum Thema: „Hilfe für Helfer“ von Ingrid Strobl – mit einem Interview mit Prof. Dr. Jörg Baur

Wer unterstützt professionelle und ehrenamtliche Helfer*innen darin, ihre belastenden Erfahrungen zu verarbeiten? Ein Radiobeitrag des SWR stellt die Supervision als wissenschaftlich fundierte Methode zur Unterstützung für Sozialberufe vor. Sie kann im Masterstudiengang Supervision/Coaching an der [...]

Anerkennung durch die DGSF

Der Masterstudiengang Supervision/Coaching ist aktuell von der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF) anerkannt worden. Damit haben unsere Absolvent*innen nach erfolgreichem Abschluss des Studiums die Option, zusätzlich zur DGSv-Zertifizierung zur/m SupervisorIn (DGSv) [...]

Bewerbung um einen Studienplatz

Für den 10. Kurs 2018-2020/21, der im September 2018 startet, ist das Bewerbungsverfahren abgeschlossen. Der Kurs ist mit 23 Teilnehmer/innen voll belegt, so dass kein Studienplatz mehr vergeben werden kann. Die Bewerbungsfrist für den 11. [...]

Dozent*innenteam

Neu in unserem Dozent*innenteam: Dr. Dirk Rohr. Herzlich Willkommen!